Ökumenische Taizé-Gebete

Die Suche nach einer gemeinsamen ökumenischen Spiritualität hat unseren Blick zur Communauté de Taizé, einer ökumenischen Brüdergemeinschaft in Frankreich, gelenkt. Die Gebete im Stil von Taizé sind geprägt von einer großen Ruhe und Innigkeit: sich wiederholende Gesänge, Textlesungen und Gebet prägen die Andacht ebenso wie eine gemeinsame meditative Zeit der Stille.

Einmal monatlich bieten wir ökumenische Taizégebete in Nieder-Olm an. Wir feiern immer in der zweiten Woche eines Monats im Wechsel in der Katholischen oder Evangelischen Kirche. Die Andachten finden Dienstags oder Donnerstags statt und beginnen um 19 Uhr.

Erfahrene Taizéfreunde und Menschen, die diese Andachtsform kennenlernen möchten, sind gleichermaßen herzlich eingeladen! Die jeweiligen Termine können Sie bitte der Gottesdienstordnung entnehmen.   

Nacht der Lichter