Orgelbauverein

"Barocker Glanz" nerfüllte die Kirche

Barocker Glanz (c) Annette Pospesch
Barocker Glanz
Mi, 22. Aug 2018
Andrea Keber

Samstag, 11. August, 18.00 Uhr…in der gut gefüllten Kirche St. Georg warteten die Anwesenden auf den Beginn der Serenade „Barocker Glanz“, zu der der Orgelbauverein St. Bartholomäus eingeladen hatte. Und der ein oder andere zuckte merklich zusammen, als zum Auftakt ein Paukenschlag erklang. Es war der Beginn eines wahren Feuerwerks an Orgel, Trompeten und Pauke. Im Verlauf des Konzertes wurden Werke von Telemann, Bach und Händel von Jörg Leuninger (Orgel), Astrid Brachtendorf, Michael Feldner und Daniel Reiter (Trompeten) sowie Markus Spätgens (Pauke) in herausragender Weise zu Gehör gebracht und bescherten den Zuhörern ein besonderes Musikerlebnis.
Beim anschließenden kleinen Sommerfest im Hof des Camarahauses konnte man sich bei einem
Glas Orgelwein und leckeren Snacks über den aktuellen Stand des Projektes „Spitzenklang im
Weinbauland“ informieren. Wir sagen DANKE allen, die gekommen sind und durch ihre
Spende dazu beigetragen haben, dass wir der Realisierung unseres  Projektes wieder ein Stückchen näher gekommen sind. Ein ganz besonderer Dank an unser Vorstandsmitglied, Jörg Leuninger, für die Idee und Organisation dieses Konzertes. Vergelt’s Gott!