Schulpatenschaft Uganda

Pfarrer_Akule
Pfarrer_Akule

Pfarrer Georg Akule aus Uganda übernimmt schon seit 2008 die Vertretung unserer Gemeindepfarrer in der Urlaubszeit. Er berichtete uns von seiner Arbeit in Uganda und insbesondere auch von den Kindern dort, die die Schule nicht besuchen können.  Viele von ihnen sind Aidswaisenkinder.

Der Schulunterricht ist zwar kostenlos, aber die Aufwendungen für Schulkleidung, Schulmittel und Mittagstisch sind für viele Familien nicht erschwinglich.

Unterstützung der Kinder im Rahmen einer Schulpatenschaft

Die Pfarrgemeinde St. Marien hat schon vor einigen Jahren begonnen, Kinder im Rahmen einer Schulpatenschaft zu unterstützen. Mittlerweile ist die Zahl auf zwanzig Kinder gestiegen.

Das Schulgeld für ein Jahr Grundschule beträgt 60,--Euro. Mittlerweile sind schon einige Kinder in der höheren Schule im Internat. Dafür ist ein Betrag von jährlich  360,-- Euro nötig.

Auch unterstützen wir Pfarrer Akule in seiner Arbeit mit Sachspenden, damit die unterstützten Kinder nach der Schule ihren Weg ins Leben finden können. So wurden z.B. gebrauchte Laptops und Tablets gespendet, die für angehende Studenten benötigt werden, sowie eine Nähmaschine und eine Strickmaschine für ein Mädchen, das sich als Schneiderin selbständig gemacht hat. Auch wurden mit zusätzlichen Spenden zwei Ochsen, Egge und Pflug sowie eine Getreidemühle angeschafft.

Mit relativ kleinem finanziellen Beitrag kann dort sehr viel Gutes getan werden und Sie können sicher sein, dass jeder Cent ihrer Spende dort ankommt!

Falls Sie sich an diesem Projekt beteiligen möchten können Sie  auf folgendes Konto spenden:

Kath. Kirchengemeinde St. Marien
-Patenschaften Uganda-
St.Stephansplatz 1
64347 Griesheim
IBAN: DE 05 5019 0000 0000 6266 60
BIC FFVBEFF

Wenn Sie eine Spendenquittung wünschen,  geben Sie bitte im Verwendungszweck Ihre vollständige Adresse an.