Schmuckband Kreuzgang

Der Dekanatsrat...

Dekanatsrat operativ

... setzt sich zusammen

  • aus dem Dekanatsrat operativ: sechs hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus der kategorialen und der gemeindlichen Seelsorge
  • und dem Dekanatsrat strategisch: den Vorsitzenden der 23 Pfarrgemeinderäte und einer Vertretung der Edith-Stein-Schule.

Der Dekan, sein Stellvertreter, der Dekanatsratsvorsitzende und der Dekanatsreferent gehören qua Amt zum Dekanatsrat

Die zehn Personen des operativen Dekanatsteams sind auf dem Foto (Fotomontage) v.l.n.r.:

  • Dekan Pfr. Winfried Klein
  • Dekanatsratsvorsitzender Roland Hohenstein
  • Stellvertretender Dekan Dr. Christoph Klock
  • Gudrun Schneider, Sozialarbeiterin, Ressort Gemeindecaritas und Sozialpastoral
  • Lucia Kehr, Pastoralreferentin, interreligiöser Dialog und Gemeinden anderer Muttersprachen
  • Erika Ochs, Gemeindereferentin, Ressort Seelsorge60+
  • Michael Lindner, Gemeindereferent, Ressort Jugend und politische Interessensvertretung
  • Gisela Franzel, Gemeindereferentin, Ressort Frauen und Ehrenamt
  • Bernd Lülsdorf, Pastoralreferent, Ressort Geschäftsführung, Ökumene, Öffentlichkeitsarbeit
  • Dr. Sabine Gahler, Pastoralreferentin, Ressort Schule und Bildung

 

Die Aufgabe des Dekanatsrates: das Dekanat leiten. Die Ziele werden in der Dekanatsversammlung gemeinsam vereinbart. Der Dekanatsrat sorgt für die Kommunikation im Dekanat, er koordiniert, er repräsentiert die katholische Kirche, und er setzt Impulse - wiederum in Absprache mit der Dekanatsversammlung.

Der Dekanatsrat auf seiner ersten Sitzung im September 2012 (Foto: Bernd Lülsdorf)

Zum Dekanatsrat gehören die 18 Vorsitzenden der Pfarrgemeinderäte und die vier Vorsitzenden der Gemeinräte in den Gemeinden anderer Muttersprache/der Katholischen Hochschulgemeinde.